Der Luftröhrenschnitt ist seit dem Altertum bekannt und gilt als eine der ältesten chirurgischen Techniken. Damals diente er nur einem Zweck: Menschen, deren Atemwege durch Fremdkörper oder Schwellungen im Hals blockiert waren, vor dem Ersticken zu retten.
+

Die neue Webseite der cura seniore GmbH ist nun online.

+